Über ACRON

Erträge für Investoren durch Immobilienanlagen ist unsere Mission seit 1981.

Sicher, solide, transparent!

  • Das 1981 gegründete Unternehmen ACRON hat seinen Hauptsitz in der Schweiz und den USA mit Tochtergesellschaften in Luxemburg, Deutschland und Brasilien.
  • ACRON konzentriert sich auf Immobilieninvestments für wohlhabende Privatkunden.
  • Erstklassige Gebäude, herausragende Lagen und Prime-Projekte in den sicheren Häfen der Welt - das sind ACRON's Spezialität.
  • Alle Investments werden für Einzelanleger oder für mehrere Anleger (Club Deals) konzipiert.
  • International engagiert, verbindet ACRON sein globales Know-how mit lokaler Präsenz in den stabilsten Immobilienmärkten.
  • ACRON übernimmt zunächst das volle finanzielle Risiko für jedes Objekt. Investments werden den Anlegern von ACRON erst angeboten, wenn sie ihre Kriterien erfüllen.
  • Alle Beteiligungen, von denen die meisten Einzelvermögensstrukturen sind, werden als Aktiengesellschaften gegründet, es sei denn, eine besondere maßgeschneiderte Struktur ist erforderlich. Alle Aktien haben eine International Securities Identification Number (ISIN) und sind handelbar.

 

ACRON Anforderungsprofil

 

ACRON Imagebroschüre

Transaktionsvolumen (in CHF)

Das Transaktionsvolumen unseres Hauses beläuft sich per Januar 2020 auf gut 2 Milliarden Schweizer Franken in der Schweiz, Europa sowie insbesondere in den USA.

Verteilung nach Anlageklassen*

Immobilien als Anlageklasse bieten verschiedene Vorteile wie eine geringe Korrelation mit anderen finanziellen Vermögenswerten. Aus diesem Grund sollten Immobilien einen wesentlichen Bestandteil jedes Anlageportfolios darstellen. Für Investoren, die relativ hohe und stabile Ertragsrenditen anstreben, bieten wir individuelle Lösungen an.
In diesem Zusammenhang konzentrieren sich Anleger auf jene Immobiliensegmente, die in hohem Maße in der Lage sind, Erträge zu erzielen.
Unsere Investoren bevorzugen eindeutig Anlagen in Hotelprojekte, Büroflächen, Einzelhandelsflächen sowie betreutes Wohnen und Logistikimmobilien.

Stand Januar 2020; *in Relation zum Investitionsvolumen

Regionale Allokation*

Die internationale Diversifizierung ist wichtig, um das Risiko- und Renditeprofil eines Portfolios zu verbessern. Geleitet von unserem Hauptprinzip der Sicherheit, konzentrieren wir unsere Investitionen vor allem in “sicheren Häfen”. Doch solange unsere hochgesteckten Sicherungskriterien für Investitionen erfüllt sind, sind wir offen für Investitionen in andere stabile Immobilienmärkte.

Stand Januar 2020 / *in Relation zum Transaktionsvolumen

Wie unsere Klienten zu uns kommen

  • Family Offices
  • Privatbanken
  • Anwaltskanzleien
  • Vermögensverwalter
  • Vermittler
  • Empfehlungen

Wer sind unsere Klienten?

  • UHNWIs
  • HNWIs
  • Stiftungen
  • Treuhänder
  • Institutionelle Investoren
  • Hedge Funds